Ampir-01 und AMPIRmini

Blut- und Flüssigkeit Infusionswärmer AMPIR-01

Die Erwärmung von Infusionen, flüssigen Lösungen, Blut und Blutersatzmitteln ist eine der Voraussetzungen für eine ordnungsgemässe Infusionstherapie. Die Verwendung von Ampir-01 in der täglichen medizinischen Praxis trägt dazu bei, den Zustand von Patient*innen in der prä-, intra- und postoperativen Phase zu verbessern und die durch Unterkühlung verursachten Komplikationen zu verringern.

Weitere Informationen

Downloads

Blut- und Flüssigkeitswärmer „AMPIRmini“ mit einem oder zwei externen Wärmetauschern

Prävention und Behandlung von Hypothermie sowie deren prä-, intra- und postoperativen negativen Folgen. Die Einsatzgebiete reichen von einfachen Infusionen über Blut- und Plasmatransfusionen bis hin zur Verabreichung von Nährlösungen über eine nasale oder enterale Sonde.

Weitere Informationen

Downloads

Tragbarer Blut- und Flüssigkeitswärmer für Infusionstherapie „AMPIRmini“

Leichtes und tragbares Wärmegerät für Notfall Blut-/Plasma- und Flüssigkeitsinfusionen. Eignet sich zur Behandlung und Vorbeugung von Hypothermie sowie den daraus entstehenden Komplikationen. Kann im stationären wie auch ambulanten Setting sowie ergänzend in der Flugmedizin, dem Sanitätsdienst oder im häuslichen Bereich eingesetzt werden.

Weitere Informationen

Downloads

Ihr ganz persönlicher Kontakt

Nina Wittek

Sales / Product Manager
Betreuung Westschweiz und Tessin
Tel: +41 61 331 60 90
Fax: +41 61 331 60 91
Mobile: +41 79 254 60 48
Scroll to Top